Allgemeine Informationen zum Coronavirus sowie zu Präventionsmaßnahmen erhalten Sie unter den hier aufgeführten Links.

Bitte lesen sie diese ausführlich. Die Lage ist ernst!

Wer benötigt einen Abstrich?

Patienten, die Kontakt zu einer auf das Coronavirus positiv getesteten Person ODER Kontakt mit einer Person aus einen Risikogebiet hatten MÜSSEN sich zur Testung nach telefonischer Einhaltung eines Termins unter 116 117 im Testzentrum im Hangar 21 in Detmold vorstellen. Die vom Kreis Lippe veröffentlichen Telefonnummern sind aktuell überlastet oder nicht erreichbar.

https://www.116117.de/de/coronavirus.php

Die aktuelle Pandemie sowie die erheblichen Lieferausfälle von Medikamenten führen zu einer außerordentlichen Belastung aller Hausarztpraxen. Da der Kreis Lippe bereits erste Arztpraxen auch in Blomberg geschlossen hat, wird sich diese Situation weiter verschlimmern. Die Kliniken entlassen aktuell zahlreiche schwerkranke Patienten um Kapazitäten für mögliche Coronafälle zu schaffen. Dies kann dazu führen, dass frisch Entlassene häuslich dekompensieren. Aus diesem Grund bitten wir sie nach einer Entlassung aus dem Krankenhaus bei uns anzurufen, so dass wir alle notwendigen Maßnahmen veranlassen und ggf. einen Hausbesuch durchführen können.

Trotz Coronakrise – die Versorgung der chronisch kranken Patienten darf nicht zu kurz kommen. Den Praxisbetrieb haben wir auf die aktuelle Lage umgestellt. Die Anzahl der Patienten in der Praxis und die Wartezeit sind deutlich reduziert. Für Termin- und Infektpatienten gibt es unterschiedliche Behandlungsräume und getrennte Wartebereiche. Den Großteil unserer Beratungen führen wir telefonisch durch.

Wenn Sie einen Rückruf durch Ihre Ärztin oder Ihren Arzt sowie einen Hausbesuch benötigen, können Sie diesen telefonisch, über unser eService App oder per Email bestellen.

Ihr Team der Praxis am Heutor in Blomberg

Rober-Koch Institut:

https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuartiges_Coronavirus/nCoV.html

Land NRW:

https://www.lzg.nrw.de/inf_schutz/komp_zentr_inf_schutz/corona2019/index.html

Hygienetips des Bundesministerium für Gesundheit:

https://www.infektionsschutz.de/fileadmin/infektionsschutz.de/Downloads/200309_BZgA_Atemwegsinfektion-Hygiene_schuetzt_3x_01_DE.pdf