Die elektronische Krankschreibung (eAU) sowie das Speichern der Medikationspläne (eMP) auf den elektronischen Gesundheitskarten ist nun etabliert. 

Unsere Stammpatienten können Ihre Dauermedikamente und Termine über unsere Praxisapp CGM Life bestellen und planen.

Ein großer und wichtiger Fortschritt ist die bundeseinheitliche Standart in der Nachrichtenübertragung von Arztbriefe in der Telematikinfrastruktur (TI).

Für die  hohe Qualität in der täglichen Versorgung unserer Patientinnen und Patineten sind kurze Übertragungszeiten von Nachrichten im Rahmen einer sicheren und zuverlässigen Methode eine Grundvoraussetzung. Wir erwarten die Arztbriefe Ihrer Fachärztinnen und Fachärzte in unserem digitalen Postfach. Alle Arztpraxen haben die gesetzliche Pflicht mit der Telematikinfrastruktur (KIM) zu arbeiten und werden von den Versicherten gut dafür bezahlt. 

Unser Postfach: praxisamheutor@cgm.tm.kim.telematik

Der Arztbriefversand über Briefpost und Telefax ist und bleibt fehleranfällig. Er ist technologisch wie datenschutzrechtlich veraltet. Für Störungen in der Übertragung können wir keine Verantwortung übernehmen. Sie liegt allein beim Versender der Nachrichten. Das händische Scannen von Berichten in Papierform ist ebenfalls rückständig und bindet unverhältnismäßig viel Arbeitskraft unserer sehr guten MFAs, die bei der Arbeit an unseren Patienten stets kostbar ist.

Wir bitten unsere Patientinnen und Patienten sowie alle kooperierenden Arztpraxen die IT-Methoden zu nutzen und so einer höheren Qualität in der Versorgung beizutragen.