All posts by: Stephan Happe

About Stephan Happe

Für die Priorisierung der Impfungen gegen das Coronavirus hat der Gesetzgeber eine Verordnung erlassen. Die Bescheinigungen für die Gruppenzugehörigkeit können ab sofort in der Hausarztpraxis angefordert werden. Mit vorliegender Bescheinigung können Sie unter der Telefonnummer 116 117 einen Impftermin im Impfzentrum Lemgo erhalten. Auszug aus der Coronavirus Impfverordnung § 2 Schutzimpfungen mit höchster Priorität Folgende Personen […]

Aktuell impfen auch die Ärzte der Praxis am Heutor im Impfzentrum Lemgo sowie in Seniorenheim am Kurpark in Schieder. Sobald die Phase II der „nationalen Impfstrategie“ beginnt, hoffen wir auf eine Impfstofflieferung für unsere Patienten. Die aktuellen Daten der bereits eingeführten Impfstoffe sind sehr vielversprechend und weisen auf eine sehr hohe Wirksamkeit (>95%) und eine […]

Bei akut aufgetredenen Atemwegsbeschwerden bitten wir Sie uns vor Betreten der Praxis anzurufen, damit wir Ihnen einen Termin in unserer Infektsprechstunde zuteilen können. Auch sollten Sie die Corona Warn App bereits installiert haben, damit Sie nach einem erfolgten Abstrich Ihren Befund erhalten können.

Ab dem 1.4.2021 ist Dr. Stephan Happe auch donnerstags wieder in der Praxis für Sie da und erhöht seine wöchentliche Sprechzeit um 8 Stunden. Frau Seewald-Kind wird am 15.06.2021 die Praxis am Heutor verlassen und eine eigene Praxis eröffnen. Das gesamte Team der MFAs sowie Ihre Hausärzte Dr. med. Stephan Happe und Dr. med. Uwe […]

Dank unserer ständigen Investitionen in einen sehr hohen IT-Sicherheitsstandard und unsere Patientenapp mit Bestellfunktion für Rezepte und Termine sowie verschlüsselten Datentausch hat unsere Praxis den Innovationstzuschlag der Technikerkrankenkasse erhalten. Wir freuen uns sehr über diese Anerkennung!

Mit großer Freude hat unser ganzes Team FFP2-Masken von dem Malermeister- und Fußbodenverlegebetrieb Sarembe aus Brüntrup erhalten. Vielen herzlichen Dank dafür!

Im Basistarif der gesetzlichen Krankenversicherung werdem im Jahr 2019 die Intervalle der „Checkuntersuchungen ab 35 Jahren“  von zwei auf dreijährig erhöht. Erfreulicherweise bieten die gesetzlichen Krankenkassen den Versicherten eine zusätzliche Checkuntersuchung zwischen 18 und 34 Jahren an. Die Früherkennungsuntersuchungen auf Hautkrebs „HKS“ erfolgen weiterhin zweijährig. Zu den Checkuntersuchungen bitten wir Sie ausdrücklich Ihre Impfausweise Ihrem Hausarzt […]

Nun dürfen auch Jungen und junge Männer gegen Papillomaviren (HPV) zu Lasten der gesetzlichen Krankenversicherung geimpft werden. Die Impfung schützt vor den Folgen der Infektionen mit humanen Papillomaviren wie Genitalwarzen und Schleimhautkarzinome. Jungen vor 9 bis 14 Jahren werden zweimal geimpft (0 und 6-12 Monate) Jungen von 15 bis 18 Jahren werden dreimal geimpft (0, […]